Dem Ruf der Seele folgen

24,99 

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Verwirkliche Deine Berufung mit Releasing und Schamanischen Reisen

Ratgeber

Hardcover, 184 Seiten, durchgängig farbig illustriert
Begleit CD im Buch
ISBN 978-3-931560-28-7

Beschreibung

Was ist meine Berufung? Wie kann ich das verwirklichen, was ich schon lange in mir erahne? Folge dem Ruf Deiner Seele! Dieses Buch macht Mut und Lust, den eigenen Weg zu gehen.

Über das Buch:

Dieses Buch macht Mut und Lust, den eigenen Weg zu gehen. Für alle, die sich auf die Reise durch das Labyrinth ihres Lebens machen, um das zu finden, was wir Berufung nennen können, oder auch Selbstverwirklichung, Sinn und Herzensvision.
Für diese Reise stellt die erfahrene Autorin Sabine Treeß nützliche und bewährte Methoden vor: Releasing und Schamanische Reisen.

Ein Praxisbuch mit:

  • Anleitungen für den Loslassprozess mit sich selbst
  • Anregungen für schamanische Reisen in die nicht alltägliche Wirklichkeit
  • einer CD mit angeleiteten schamanischen Trommelreisen für den Einstieg, und einer Trommelsequenz ohne Text für die weiteren Reisen

Mehr zur Autorin

Sabine Treeß

Sabine Treeß

Jg. 1965, Dipl. Kulturpädagogin, Buchautorin, Releasinglehrerin (nach Lindwall), Heilpraktikerin für Psychotherapie, schamanische Lehrerin (nach Sandra Ingerman) sowie Stadtteil- und Gemeinwesenökonomin (F...

Leseprobe

Die Reise hat begonnen. Der erste Schritt ist getan. Oder vielleicht bist Du auch schon mitten drin im Labyrinth des Lebens, hast bereits den Ruf vernommen und bist ihm gefolgt – hinein in die Windungen und Wendungen Deines Lebens.
Es ruft Dich, es zieht Dich, lädt Dich ein – wer oder was ist dieses Es? Wohin bringt es Dich, wenn Du ihm folgst? Diese Fragen stellen sich vor allem dann, wenn das Leben, das Du Dir eingerichtet hast, eigentlich ganz bequem ist – wäre da nicht ein leises, nagendes Gefühl der Unzufriedenheit, oder die immer wieder im Hintergrund bohrende Frage: Wozu das Ganze?
Dieses Buch gibt Dir nicht die Antwort auf die Frage, aber es lädt Dich ein, Deinen Weg zu finden. Es begleitet Dich durch die Erfahrungsräume Deiner Seele bis hin zu dem Ort der Begegnung mit Dir selbst, an dem Du die Antwort auf Deine Frage bereits weißt.
Es ist mehr ein Erinnern, denn hättest Du den Ruf nicht vernommen, wärest Du nicht hier. Wir haben nur vergessen, sind etwas eingeschlafen und brauchen manchmal einen Weckruf, um uns wieder auf den Weg zu begeben – sanft oder unsanft berührt uns das Leben und sagt: Es ist an der Zeit!
Zeit für den nächsten Schritt und den übernächsten. Und dann? Wieder einschlafen? Oder weiter? Du hast die Wahl. Deine Seele ruft Dich und hört nicht auf zu rufen. Entscheide Dich!
Vielleicht haben wir weniger die Wahl, ob wir den Weg unserer Seele gehen wollen, als vielmehr, wie wir den Weg gehen werden. Mit welcher Haltung, mit wie viel Widerstand und Leid oder Bewusstsein, Freude und Einverstandensein.
Die Widerstände loszulassen ist die große Herausforderung auf diesem Weg, denn sie kommen immer wieder, werden subtiler, verkleiden sich sogar in heilige Gewänder und flüstern uns zu: Du bist schon angekommen. Bleib stehen. Richte Dich ein. Denn du bist bereits erleuchtet, geheilt, viel weiter als die anderen, etc. Und so bleiben viele Suchende stehen, richten sich ein im erreichten, verbesserten Zustand, werden z.B. TherapeutInnen, spirituelle LehrerInnen oder BeraterInnen, erzählen anderen, wo es lang geht und halten fest am bisher Erkannten. Doch das Leben ist Veränderung. Nur das ist sicher.
Also kann auch Dich der Ruf der Seele erreichen, die Du oder der Du gedacht hast, bereits angekommen zu sein. Für immer. Und doch ruft Dich das Leben weiter zu gehen.
Eine wunderbare und hilfreiche Methode auf unserem Weg mit den Widerständen und Blockaden umzugehen ist das Releasing nach Dr. Isa E.E. & Yolanda R. Lindwall. Sie brachten diese spirituell orientierte Bewusstseinsarbeit seit 1983 in öffentlichen Workshops nach Deutschland als eine erlernbare, gegenseitige Selbstheilungsbegleitung. Als Arzt und Chiropraktiker hatte Dr. Isa E.E. Lindwall gemeinsam mit seiner Frau Yolanda R. Lindwall die Releasingmethode in seiner Praxis entwickelt und verfeinert, bis die Beiden erkannten, dass das Prinzip des Loslassens universell ist und sich für die Auflösung von körperlichen, seelischen und geistigen Blockaden auf verschiedensten Bewusstseinsebenen eignet. Der großen Nachfrage in ihrer Praxis begegneten sie mit den ersten Workshops, in denen sie ihre KlientInnen lehrten, die Methode mit sich selbst und auf Gegenseitigkeit anzuwenden.
Das klassische Releasing, wie es heute in vielen Seminaren und Einzelsitzungen praktiziert und auch in Ausbildungen unterrichtet wird, war geboren.

Ausführliche Leseprobe als PDF