Musik

Richard Hiebinger studiert und praktiziert seit rund 30 Jahren ganzheitliche Möglichkeiten zur Harmonisierung von Körper, Geist & Seele und der Entfaltung des menschlichen, kreativen Potenzials. Seine Musikproduktionen zeichnen sich aus durch gefühlvolle Kompositionen und Arrangements auf akustischen Instrumenten aus verschiedenen Kulturkreisen der Erde, natürliche, obertonreiche Klangqualität und die Stimmung auf Planetentöne, sowie Frequenzen aus dem Mikro- & Makrokosmos. Die Intention von Richard ist es, Menschen durch seine harmonische und gefühlvolle Musik- und Klangwelt, Augenblicke der inneren Ruhe und Ausgeglichenheit zu schenken und positive Impulse für ein glückliches, erfülltes und vitales Leben zu geben.

Jetzt gibt es zahlreiche seiner CDs zum Download!

Sie erhalten:

    • Hochwertige CD-Qualität mit 16bit/44.1kHz & 32bit/96kHz Mastering – obertonreich, transparent, räumlich.
    • Artwork komplett mit Cover, Booklet, Inlaycard, CD Label und allen Infos.
    • Mit Nutzungslizenz für Massagen, Yogastunden und Seminare etc.
    • Und als Bonus: MP3-Qualität mit 320 kbit/s.

Die Musik ist GEMA-frei!

Für Ihre Bestellung der CDs zum Download gelten die AGB der Digistore24 GmbH. Die AGB von Sheema Medien Verlag finden nur er­gänzend An­wen­dung. Bei Un­klar­heiten oder Miss­ver­ständ­nissen gehen die AGB der Digistore24 GmbH vor. Der Sheema Medien Verlag ist Affiliatepartner von sayama-music.

Shambala

Diese gefühlvolle Musik auf zahlreichen akustischen, asiatischen Instrumenten erschafft harmonische Klangräume zur Intensivierung des Qi~Flusses bei den ästhetischen und fließenden Übungen der chinesischen Bewegungs-meditationen Qi Gong und Tai Chi. Alle Instrumente sind auf Planetentöne eingestimmt und lassen ein obertonreiches Ambiente für Entspannung, Meditation und Energiearbeit entstehen.

Drei Musikstücke mit ~ 65 Minuten Spielzeit.
Bambusflöten (Shakuhachi, Dizi, Xiao, Bawu), Erhu, Guzheng, Röhrenglocken, Tibetische Klangschalen, Gongs, Keyboards, Percussion und Naturgeräusche.

Ayurveda

Musikalisches Ambiente für Ayurveda~Anwendungen, Energiearbeit und Wellness

CD1 ~ Herzöffnung:
Sanft wogende Rhythmen, Tibetische Klangschalen & Gongs indische Bambusflöte (Bansuri), Saiteninstrumente (Tambura & Dilruba), sowie europäische Instrumente (Engels-Harfe & Cello) entfalten im harmonischen Zusammenklang eine gefühlvolle, erhebende Ayurveda- Musik, die dazu anregt das Herz~Chakra in Harmonie und bedingungsloser Liebe zu öffnen. Alle Instrumente sind auf den OM~Ton, den heiligen Ton der indischen Mythologie, gestimmt. Der OM~Ton Cis (136,10 Hz) schwingt in der Farbe grün und wird dem Herz~Chakra zugeordnet

CD2 ~ Balance:
Sanft wogende Tabla~Rhythmen, Tibetische Klangschalen, Gongs & Tingshas fördern
die Balance weiblicher & männlicher Elemente. Alle Instrumente sind auf den OM~Ton, sowie den Ton des Mondes und der Sonne eingestimmt. Der VollMondton verkörpert die weibliche Energie (Shakti), der Sonnenton den männlichen Pol (Shiva). In der Vereinigung beider Urklänge (Shiva~Shakti~Klang) im Herz~Chakra und dem gesamten Energiefeld verschmelzen die weibliche & männliche Dualität in vollkommener Harmonie & Balance. Der VollMondton Gis (210,42 Hz) schwingt in der Farbe orange und wird dem 2. Chakra zugeordnet Der Sonnenton H (126,22 Hz) schwingt in der Farbe gold/gelb und wird dem 3. Chakra zugeordnet

2 durchgehende Musikstücke mit je ~ 67 Min. Spielzeit

Heilsame Lichtklänge

Die heilsamen Licht~Klänge von obertonreichen Tibetischen Klangschalen, Gongs und Sphärenmusik schwingen in Harmonie mit sanftem Meeresrauschen und berührenden Gesängen von Walen und Delfinen in der Schumann~Resonanz ~ der Eigenresonanz der Erde. Energiereiche und erhebende Klangwellen tragen alle Kraft und Weisheit der Lebensenergie aus dem Herzen des Kosmos in die Erd~Atmosphäre und bis in die Tiefen der Weltmeere. Unsere Chakren schwingen im Einklang und Harmonie mit der Schöpfungsmelodie auf allen Ebenen des DaSeins.

~ Ein durchgehendes Musikstück mit 60 Minuten Spielzeit ~

Diese CD ist den Delfinen, Walen und Ozeanen gewidmet. Mögen sich alle Wesen auf dieser Erde an ihre ursprüngliche Schöpfungsmelodie erinnern!