Rosina-Fawzia Al-Rawi

Der Tanz in die Weiblichkeit

Schönheit ist eine innere Haltung, die sich im Äußeren zeigt. Schönheit ist zeitlos.

Magazin

Über das Buch:

Ein Arbeitsbuch: Bauchtanz, Übungen & Meditationen aus der Tradition des Sufismus

Der Bauchtanz als Tanz in die Weiblichkeit gibt jeder Frau die Möglichkeit, sich selbst zu erforschen, sich kennen, verstehen und lieben zu lernen. So kann sie mit der ewigen Frau in sich kommunizieren und ihrer Urquelle näherkommen, ihre Energie fließen lassen und aus sich selbst schöpfen. Aus dieser ureigenen Kraft entsteht ein neues Lebensgefühl, ja, die Lust am Leben schlechthin.

Dieses Arbeitsbuch beinhaltet eine umfassende Darstellung der vielfältigen Bewegungen des orientalischen Tanzes und beschreibt sie bis ins Detail – so wie die Autorin sie in ihrer Ursprünglichkeit lehrt.
Darüber hinaus versammelt es Übungen zum spirituellen Heilen sowie zahlreiche Atemtechniken und Meditationen aus der Tradition des Sufismus.

Ein Buch für alle leidenschaftlichen Tänzerinnen, für die Lehrerinnen genauso wie für die Schülerinnen. Für alle Frauen, die sich verführen lassen wollen, in das Mysterium und die Weisheit des orientalischen Tanzes einzutauchen. Für diejenigen, die durch die intensiven Übungen dem eigenen Selbst ein Stück näher kommen möchten.
Möge die Reise zur Selbstfindung, zur Liebe und Freiheit gelingen!

LESEPROBE – Blick ins Buch

 

Der Tanz in die Weiblichkeit
Hardcover, Leseband, 4-farbig mit zahlreichen Fotos
184 Seiten
ISBN 978-3-931560-66-9
€ 25,00

Autorin-Rosina-Fawzia-Al-Rawi

Die Autorin

Rosina-Fawzia Al-Rawi Al-Rifai

Geboren in Bagdad, aufgewachsen im Irak, im Libanon und in Österreich. Studium der Orientalistik und Ethnologie in Österreich und Ägypten. Dissertation: Studien zum Frauendialekt von Abu Dhabi/ V.A.E. 12 jährige Unterweisung in den Sufismus in Jerusalem. Vorträge, Seminare, Publikationen. Zentrum für weibliche Spiritualität und Sufismus in Wien/Österreich. Verheiratet, drei Kinder.
Mehr erfahren