Sheema

Der Verlag

 

 

Die Verlegerin – ich über mich

Mein Name ist Cornelia Linder und ich bin Gründerin und Geschäftsführerin des Sheema Medien Verlages. Bücher sind meine große Liebe! Und wenn mich jemand fragt, was ich mache, dann antworte ich meist: Alles mit Büchern!

Was das bedeutet?

Nun, seit ich lesen kann, lese ich sie. Damals waren Bücher schon etwas ganz besonderes für mich – ich habe sie gehegt und gepflegt, es gab keine Eselsohren oder Fettflecken auf ihnen, denn sie waren alle liebevoll eingebunden. Bücher waren treue Freunde. Später habe ich dann mit ihnen „gearbeitet“, d.h. alles was mir wichtig erschien, wurde in verschiedenen Farben – aber immer mit Lineal – angestrichen. Während meines Studiums, zuerst Lehramt, dann Germanistik, habe ich sie gesammelt, in erster Linie Bilder- und Kinderbücher. Dann wurde ich Buchhändlerin und habe sie verkauft, abgestaubt, dekoriert und viel über ihre Beschaffenheit gelernt. Zwischendurch habe ich in Anthologien Gedichte veröffentlicht und für diverse alternative Zeitschriften Artikel geschrieben. Als Mutter habe ich meinem Sohn viel vorgelesen und jetzt als Verlegerin lasse ich Bücher produzieren. Ich berate Menschen, die Bücher schreiben möchten und selbst schreibe ich (als Ghostwriterin) auch welche.

Bücher sind mir Inspirationsquellen und pure Freude – und es fällt mir schwer, mich von ihnen zu trennen. Und natürlich sind sie meine Lieblingsmitbringsel und Verschenkobjekte für alle Gelegenheiten! Wo Bücher sind fühl ich mich wohl … Ich mache alles mit Büchern. Aus Liebe.

Verlagsgeschichte

Im Rahmen einer 2-jährigen Schulung zur Wahrnehmungs- und Kreativitätsentwicklung entstand im Jahr 1996 der Sheema Medien Verlag, weil ich einem inneren Ruf folgte.

Gut, dass ich damals nicht wirklich wusste, was es bedeutet, einen Verlag zu führen :-) Ich war davon überzeugt, dass es einfach sein würde – schließlich war ich ja gelernte Buchhändlerin. Von wegen!

So habe ich die erste Zeit als Verlegerin mit learning by doing verbracht und eine Menge Fehler gemacht (die oft richtig weh taten), denn Buchhändlerin und Verlegerin sind zwei Paar sehr verschiedene Schuhe! Nach außen hin geschah in den Anfangsjahren wenig, der Verlag war zwar eine wichtige Nebensache, aber andere Interessen bewegten mein Leben. Dies änderte sich nach und nach, ich blieb dran, bildete mich weiter und seit nunmehr 5 Jahren ist der Verlag zur Hauptsache geworden. Man kann sagen, so wie ich mich entwickelt habe und gewachsen bin, ist das auch der Verlag – stetig, organisch und erfolgreich!

Ziel war und ist es immer, Publikationen zu veröffentlichen, die dem Bewusstsein, der Liebe, Freude und dem Leben dienen. Bücher von Menschen, die etwas zu sagen haben und aktiv zu einer „besseren“ Welt beitragen wollen. Das sind oft Werke, die in großen Verlagen, welche in erster Linie den Mainstream bedienen, keinen Platz finden. Im Sheema Medien Verlag finden sich Werke, die z.T. unorthodox sind, extravagant, besonders, anders – eben nicht alltäglich und echte Geheimtipps! Es sind Bücher für Mutige, für LeserInnen, die den Mainstream zwar kennen und lieben, die aber auch offen sind, für das, was nicht alle haben… Dafür braucht es eine Menge Hingabe und Engagement, von allen Beteiligten.

Wir leben gerade in sehr bewegten Zeiten, überall finden Umbrüche und Paradigmenwechsel statt. Auch in die Bücherlandschaft und ins Verlagswesen kommt Bewegung. Ich bin der Meinung, dass die linearen Zeiten von „ein Autor schreibt ein Manuskript –> ein Verlag veröffentlicht es –> der Buchhandel verkauft es –> an Leser“ vorbei ist. Die neue Zeitqualität verlangt nach einem Miteinander (anstelle eines Nebeneinanders) – ein aktives Miteinander von Verlag – Autor – Leser – und (Buch-) Handel. Dazu möchte ich beitragen und alle, die eine ähnliche Vision haben, sind dazu herzlich eingeladen.

Hier auf der Website gibt es viele Möglichkeiten dafür – Mitschreiben im Blog, Kommentieren bei den Büchern, Kennenlernen der AutorInnen, Fragen stellen, Interesse bekunden … Für Wünsche und Anregungen bin ich immer offen. Treten Sie in Kontakt mit mir, mit uns!

Wenn Sie sich für die chronologische Entwicklung der bisher erschienen Publikationen interessieren – diese finden Sie hier.