Entlang des Pfades zur Erleuchtung

14,99 

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

365 tägliche Betrachtungen

Geschenkbuch

Herausgeber Scott Jeffrey
Hardcover, Geschenkbuchformat, 216 Seiten
ISBN 978-3-931560-26-3

Beschreibung

365 tägliche Betrachtungen
Was blockiert spirituellen Fortschritt? Und wie überschreiten wir diese Blockaden?

Über das Buch:

Ein Text-Impuls von Dr. Hawkins für jeden Tag des Jahres!

Was blockiert spirituellen Fortschritt? Und wie überschreiten wir diese Blockaden?
Die spirituellen Lehren von Dr. Dr. David R. Hawkins auf der Natur von Bewusstsein, Geist und Ego sind weltweit bei denjenigen bekannt, die danach streben, spirituelle Wahrheit zu verstehen.
Als ein Mystiker hat Dr. Hawkins die Wahrheiten, die in den Prinzipien der westlichen Religion enthalten sind, mit dem Kern östlicher Philosophie infundiert und schlägt damit eine Brücke zwischen der vertrauten, physischen Welt und dem nichtlinearen, spirituellen Bereich.
Diese Sammlung von Textabschnitten, die sorgfältig aus Dr. Hawkins` umfassenden Schriften ausgewählt wurden, bietet den Lesern für jeden Tag eine neue Möglichkeit der Kontemplation. Jede dieser Passagen kann – sofern sie gänzlich verstanden wird – die Bewusstseinsebene heben.

Mehr zum Autor

Dr. Dr. David R. Hawkins

Dr. Dr. David R. Hawkins

Dr. Hawkins (1927 – 2012) hat seit 1952 Psychiatrie praktiziert und war ein lebenslanges Mitglied der Amerikanischen Psychiatrischen Vereinigung sowie zahlreicher anderer Berufsorganisationen. Im landesweiten U...

Leseprobe

1. Januar

F: Wo fängt man mit der Suche nach spiritueller Wahrheit und Selbstverwirklichung, genannt Erleuchtung, an?
A: Das ist einfach. Beginne mit wer und was Du bist. Alle Wahrheit befindet sich im Inneren. Nutze verifizierte Lehren als Führer.

2. Januar

Die Welt des Egos ist wie ein Spiegelkabinett, durch das das Ego wandert, verloren und verwirrt, während es die Bilder von einem Spiegel nach dem anderen jagt. Das menschliche Leben wird durch endlose Versuche und Irrtümer charakterisiert, um aus dem Labyrinth herauszukommen. Manchmal wird diese Spiegelwelt für viele Menschen, ja vielleicht sogar für die meisten, zu einem Schreckenshaus, das immer schlimmer und schlimmer wird. Der einzige Weg, aus dieser sich im Kreis drehenden Wanderschaft heraus zu fi nden, liegt im Streben nach spiritueller Wahrheit.

3. Januar

Alles Leben spielt sich ab in Ebbe und Flut. Jeder wird geboren, erleidet Verletzungen und stirbt. Es gibt Glücklich-Sein und Traurig-Sein, Katastrophe und Erfolg, Aufstieg und Abstieg. Die Aktienbörse steigt und fällt. Krankheiten und Unfälle kommen und gehen. Der karmische Tanz des Lebens entfaltet sich im karmischen Theater des Universums.

4. Januar

Bewusster zu werden ist das größte Geschenk, das jemand der Welt machen kann; und darüber hinaus kehrt dieses Geschenk durch die Wellenbewegung, die es auslöst, zu seinem Ursprung zurück.

Ausführliche Leseprobe als PDF