Markus Langholf

Lebenskunst Loslassen II – Weite

Markus Langholf nimmt den Hörer mit auf eine spannende und unterhaltsame Reise aus dem heillosen Chaos unserer Zeit in die heilende Gegenwart der Liebe im Zentrum individuellen Seins.

Magazin

Über die CD:
Hörtext – Entspannung – Poesie
Markus Langholf
featuring Klaus Weiland (Guitar and Sitar)
mit 60-minütiger Releasing-Meditation „Lass los und vertraue dir selbst“
Anlässlich der Produktion dieses Hörbuches kommt es Anfang August 2011 auf dem Cap Sizun in der Bretagne zu einer außergewöhnlichen Begegnung: Es treffen sich der renommierte Gitarrist und multipel begabte Musiker Klaus Weiland und Markus Langholf, interdisziplinär denkender und lehrender Kulturpädagoge, Autor, Coach und für seine außergewöhnliche Wahrnehmung bekannter Lehrer der Releasing – Arbeit von Dr. E. und R. Lindwall.
Mit Hilfe intuitiven Unterscheidungsvermögens nimmt Markus Langholf den Hörer mit auf eine spannende und unterhaltsame Reise aus dem heillosen Chaos unserer Zeit in die heilende Gegenwart der Liebe im Zentrum individuellen Seins. Am Beispiel einiger Begriffe aus dem Sanskrit verweist er auf die geistigen Ursprünge der Releasing – Arbeit von Dr. E. und R. Lindwall in den Lebenskunstschulen des alten Indiens. So wird auch für intellektuell geprägte westliche Menschen ein neuer Blick auf die göttliche Gestalt der Liebe im Herzen aller Wesen frei.
Während der Live – Aufnahmen in spektakulären Grotten und Buchten in der südwestlichen Bretagne begleitet Klaus Weiland den Autor und Sprecher und antwortet ihm mit seiner Gitarre und Sitar.
Mit insgesamt 90 Minuten Musik von Klaus Weiland und einer zusätzlichen 60 – minütigen Releasing – Meditation zur Tiefenentspannung „Lass los und vertraue Dir selbst!“ von Markus Langholf ist mit diesem Hörbuch eine interdisziplinäre künstlerische Produktion gelungen, die den Geist öffnet und dem Herzen eine verloren geglaubte Perspektive unendlicher Weite zeigt.

Weite
Lieben und Entscheiden in bewegten Zeiten

Hörtexte
6 CDs mit ca. 6,5 Std. Spieldauer
Musik von Klaus Weiland
ISBN 978-3-931560-04-1
Empfohlener Verkaufspreis € 25,00
Sheema Shop

Herausgeber Markus Langholf


Titel der einzelnen CDs:

CD 1: Geometrie der Liebe
CD 2: Life-Work-Balance
CD 3: Navigation durch Intuition
CD 4: ATHANA meets INDIA
CD 5: Romeo und Juliua 2.0
CD 6: Meditation „Lass los und vertraue Dir selbst”

small-langholf

Der Autor

Markus Langholf

Markus Langholf studierte Literatur, Philosophie, Psychologie und Kunst und ist Dipl. Kulturpädagoge, verheiratet, Familienvater mit vier Töchtern. Er war einer der ersten und engsten Schüler der Lindwalls, den Begründern des Releasing. Er vertritt eine bodenständige, aufgeklärte, reflektierte, demokratische und sozial verantwortete Spiritualität.
Gemeinsam mit seiner Frau Angela Langholf gründete er die Visionswerkstatt Cap Sizun. Beide geben Einzelsitzungen, leiten Seminare und Ausbildungen.

„1985 leitete ich mein erstes Seminar und lerne seitdem, dass Liebe die einzige Kraft ist, die wächst, je mehr wir davon geben…“ (M. Langholf)

Mehr erfahren


Leserstimmen

  • Mehr als 6 Std. auf 6 CDs – nicht nur das super Preis-Leistungsverhältnis besticht bei diesem Werk, sondern auch der Inhalt. Die beiden Künstler (Sprecher/Texter und Musiker) harmonieren auf ganz besondere Art und Weise – da haben sich zwei getroffen, die wirklich zusammen passen! Dass Klaus Weiland ein genialer Musiker ist, ist ja bekannt und auch der Wort- und Redegewandte Markus Langholf hat seine Fans – miteinander sind sie ein wunderbares Team. Die 6 CDs sind gehaltvoll, interessant, spannend und ebenso Herz-berührend. Markus Langholf spricht übers aktuelle Zeitgeschehen, den Zeitgeist und verknüpft gekonnt und äußerst spannend mit er uralten Weisheit der Veden, indem er Sanskritbegriffen neue (meines Erachtens noch nie da gewesene) Bezüge gibt und Klaus Weiland begleitet ihn musikalisch mit seiner Gitarre und Sitar. Aufgenommen wurde diese geniale Komposition im Sommer 2011 in der Bretagne, live in z.T. spektakulären Grotten und Meeresbuchten (so steht es auf dem Cover). Es entstand ein Werk für alle Sinne, ästhetisch gestaltet und sowohl für den Verstand, fürs Herz als auch für die „Seele“ ist was dabei … Wenn ich könnte, würde ich wesentlich mehr Sterne geben!
  • Unterhaltsam, abwechslungsreich und mit Tiefgang – was will man mehr! Wer das Besondere liebt, dem kann ich diese Produktion komplett empfehlen. Der Autor und Sprecher (Markus Langholf) versteht es, den Zuhörer – also mich – in seinen Bann zu ziehen und der Musiker (Klaus Weiland, der schon mit Hannes Wader on tour war) gibt dem Ganzen eine außergewöhnliche Note. 5 CDs mit erstaunlichen und überraschenden Inputs und eine Schluss-CD mit einer supergenialen Entspannungs“meditation“, die ich immer wieder einlege, wenn ich was zum „abschalten“ brauche. Echt tolles Gesamtwerk!