Bettina Oehmen

Julius sieht mehr

Als sich Julius, ein ganz normaler Junge, in einem Hausflur ausruhen will, erscheint ihm das "Grüne Auge". Zunächst ist er erschrocken und zweifelt an sich selbst, doch andererseits fasziniert ihn der Gedanke...

Magazin

Über das Buch:

Seit Jahren ein Kinderbuch-Klassiker für Jung und Alt!
Dies ist die Geschichte von Julius, einem Jungen, der es einmal besser haben soll – wenn es nach dem Willen seiner Eltern geht, die darunter allerdings etwas anderes verstehen als ihr Sohn. Er weiß nicht, was ihm fehlt, bis er durch die Begegnung mit dem „Grünen Auge“ auf die Suche nach sich selbst geschickt wird und aufregende Abenteuer erlebt.
Er begegnet dem Mädchen Fe und entdeckt gemeinsam mit ihr eine Welt voller faszinierender Wesen.
Der Stil erinnert an „Momo“ von Michael Ende. Die Autorin schreibt: „Mein Hauptanliegen war es, die Kraft der Liebe zu verdeutlichen.“

Eine phantastische Reise ins Innenland
Hardcover
271 Seiten
ISBN 978-3-931560-12-6
€ 15,50

small-oehmen

Die Autorin

Bettina Oehmen

Bettina Oehmen, geb. 1959 in Dortmund, studierte Gitarre und Gesang. Nach einem dreijährigen Aufenthalt in Jerusalem, kehrte sie nach Deutschland zurück und lebt mit ihrem Mann und vier Kindern in Bocholt. Sie schreibt, dichtet und komponiert.
Die Idee zu „Julius sieht mehr“ entstand an einem Weihnachtsmorgen in Jerusalem.
Mehr erfahren


Leserstimmen

  • Hallo, ich bin 16 und habe vor kurzem den Julius geschenkt bekommen. Und ich muss sagen, das Buch ist super!!! Spannend, witzig und einfach klasse! Ich kanns wirklich weiterempfehlen.
  • Wenn Sie Harry Potter mögen, werden Sie dieses Buch lieben! Julius ist ein Junge, der durch eine phantastische Begegnung immer mehr in ein Abenteuer hineingezogen wird. Er erlebt zusammen mit dem Mädchen Fe (das nur für ihn sichtbar ist) spannende und lustige Geschichten. Seine Intuition entwickelt sich mehr und mehr und letztendlich erlebt er, dass er alle Feinde (selbst den Lächeldieb) dadurch „besiegen“ kann, wenn er ihnen mit Herzensliebe begegnet. Ein spirituelles Buch mit tiefer Weisheit, das für alle Altersstufen bestens geeignet ist.
  • Ein wirklich spannendes Buch. Ich habe es meiner 12jährigen Nichte geschenkt, die anfangs noch Schwierigkeiten hatte, reinzufinden in die Geschichte, die aber nach einigen Seiten voll drin war und ganz begeistert erzählte, dass die Fee jetzt bleiben darf und sichtbar wird;-)))
  • Bevor ich das Buch meinem Neffen geschenkt habe, habe ich es selbst gelesen – und zwar in einem Rutsch durch, so fesselnd fand ich es. Und auch mein Neffe ist begeistert von Julius, Fe, und all den anderen fantastischen Figuren und v.a. der spannenden Geschichte.
  • Auch ich lese meiner kleinen Tochter aus diesem schönen Buch vor und sie hört immer gespannt zu. Die Lächeldiebe, Freudlosgeister sind so in unserer Familie schon zu einem feststehenden Begriff geworden…