Dietrich Wild

Der Tigerbericht - CD

"Wenn du vollkommen still wirst, hörst du alles."

Magazin

Über das Hörbuch:
Ein einsamer Wanderer begegnet in der Wüste Sinai einem Meister, der ihm durch den Bericht des Tigers die Essenz des Zen Buddhismus nahe bringt. Eine Reise zur inneren Quelle mit Klängen aus den tiefen Räumen wortloser Weisheit. Zitat und Essenz des Tigerberichts: Wenn Du vollkommen still wirst, hörst Du alles.

übermittelt und erläutert von Shunryu Suzuki-roshi, aufgeschrieben und erzählt von Dietrich Wild, mit Originalmusik von Al Gromer Khan.
2 CDs
Spieldauer: 108 Minuten (inkl. Bonustrack „Die Tigerbericht Suite“)
ISBN 978-3-931560-18-8
€ 19,80
Sheema Shop

small-dietrich-wild

Der Autor

Dietrich Wild

geb. 1942, ist der Übermittler des „Tigerberichts“. Shunryu Suzuki-roshi hatte ihn über viele Jahre angeleitet mit seinen Unterweisungen für den in jedem Augenblick des Alltags praktizierten Zen: Alles ist Zen, ohne Tempel, ohne Mönchskostüm, ohne Firlefanz – nichts Besonderes! Immerwährender Anfänger, schrieb er im Winter 1985/86 nach mehreren Aufenthalten in der Abgeschiedenheit des Sinai, den „Tigerbericht“ auf. Er lebt jetzt völlig zurückgezogen in einem Zenkloster in Japan.

Mehr erfahren


Leserstimmen

  • Dieses Hörbuch ist für mich sofort zu einem kostbaren Juwel geworden.Der Autor selber erzählt die Geschichte eines Mannes, der in die Wüste ging, und dem an diesem einsamen Ort – ein Zen-Meister begegnet.Die Geschichte ist sehr einfühlsam von wunderbarer Sitar-Musik untermalt und umrahmt, die den Hörer sachte tiefer in die Stille sinken lässt und aufnahmefähig für die kompakte Zen-Weisheit macht, die ihn erwartet.Die Sprache, in der die Geschichte erzählt wird, ist poetisch, sorgsam wurde jedes Wort gewählt. Beim Zuhören entsteht der Eindruck, als wäre man selbst vor Ort und Zeuge dieser Begegnung in der Wüste:

    Nachdem sich die beiden Menschen ‚- Meister und Schüler -‚ dort begegnet sind, wo es sonst niemanden gibt, und allmählich still wurden, beginnt der Zen-Meister, seinen Schüler zu unterweisen, indem er ihm – und uns – den Tigerbericht erzählt und kommentiert…

    Der Tigerbericht ist schockierend simpel, und die Weisheit, die aus den Kommentaren des Zen-Meisters Shunryu Suzuki spricht, so tief, dass ich immerzu zwischendurch den CD-Player anhalten muss, um die Worte in mich einsinken lassen zu können. Für mich ist das keine Geschichte, die mich unterhält, sondern wohl eher eine, die mein Leben verändert…

    Ein wunderbares höchst empfehlenswertes Hör-Buch über Zen!

  • Ein wundervolles Buch getragen von sanfter Schönheit – was in die Stille dieses einen ewigen Moments einläd und dich bis in den Urgrund mitnimmt. Kein schöneres Hörbuch, für jene die die Stille und den Zen lieben. Ohne konzeptuell abzuschweifen, pur, auf den Punkt
  • Da kann man nicht allzuviel falsch machen, wenn man sich diese CDs kauft oder verschenkt. Vorausgesetzt man läßt sich eh gern vorlesen.Einfach mal reinhören und man fühlt sich wie in einer anderen Welt.Und etwas nachdenklich macht es auch. Absolut TOP zum Entschleunigen!!!