Uwe Pettenberg

Am Ende. Liebe.

Egal, wo wir stehen – es gibt immer einen Weg. Eine systemische Erzählung!

Magazin

Über das Buch:
Wenn du das Geschenk des eigenen Lebens entdeckst!

Zwei Menschen wissen nicht weiter. Sie sind verbunden. Unbewusst, wie viele unter uns. Sie denken nach. Viel. Wie du, wie ich. Sie erleben Dinge, die schon immer da waren, aber nie aufgefallen sind. Das ist gleichermaßen Lösung und Glück.
Im Erleben der beiden Protagonisten finden wir uns wieder, unsere möglichen Themen und Anliegen. Familienbande werden sichtbar. Wir erhalten Antworten auf so manche Frage nach dem Sinn des Lebens – und wie wir diesen Sinn freudig im eigenen Alltag erlangen.

AM ENDE. LIEBE. ist eine berührende Erzählung, entstanden aus systemischen Shortcuts, garniert mit den lehrreichen Erfahrungen eines erfolgreichen Lebenstrainers. In diesem Sinne nicht nur eine Geschichte und auch kein Ratgeber, sondern ein – auch manches Mal humorvoller – Herzimpulsierer.

Hardcover
160 Seiten, € 14,80 (D)
ISBN 978-3-931560-53-9

Leseprobe und Informationen

 

small-koester

Der Autor

Uwe Pettenberg

Uwe Pettenberg ist Autor, (Lebens)Trainer und Therapeut (HPG). Er ist glücklich verheiratet und hat 2 Kinder. Uwe Pettenberg coacht und schreibt seit über 15 Jahren, was er selbst als wirkungsvoll erlebt hat. Denn er hat sein eigenes Lebendrehbuch verändert, indem er seine preisgekrönte Markenartikel-Werbeagentur 2001 veräußert hat und sich seither der Persönlichkeitsentwicklung widmet.
Mehr erfahren