Autoren

Henrik Langholf

henrik-langholf

  • Indem sich unsere Glaubenssätze ändern, ändert sich auch unsere Vorstellung von dem, was in der Zukunft möglich ist!

Vita:
Henrik Langholf, Jahrgang 1967, ist Dialog-Designer und Inhaber von „Zukunftsmoderation! Henrik Langholf & Friends“, einem auf Change Management spezialisierten Beratungsunternehmen. In Innovations- und Beteiligungs-Projekten in Unternehmen und Städten ist er in Deutschland und international unterwegs, um die kollektive Intelligenz der jeweils von Veränderungen Betroffenen für nachhaltige Lösungen zu aktivieren. Sein Studium umfasste Pädagogik, Psychologie, Soziologie und Wirtschaft mit Fokus „Organisationsentwicklung“. In Releasing, der im Buch „Soulpower@Work“ vorgestellten Loslass-Methode, wurde er von dem amerikanischen Arzt Dr. Edward und seiner Frau Ruth Lindwall von 1984 bis 1988 ausgebildet.

Als aktives Mitglied im Releasing Fachverband Deutschland e. V. liegt es ihm am Herzen, diesen Geheimtipp unter den Coaching-Tools einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen und zugleich zu einer neuen Kultur des Arbeitens beizutragen, in der Beruf und Berufung immer mehr eins werden können. Dies motivierte ihn auch zur Veröffentlichung des im Sheema Medien Verlag erschienenen Buches. Henrik Langholf ist Vater von drei Söhnen und lebt in Staufen in Südbaden mit Büro im Zentrum der „Green City“ Freiburg.

Bücher

„Soulpower@Work“ ist ein Buch für Menschen, die ihre beruflichen Anliegen voranbringen und Herausforderungen lösen möchten. Hier finden Sie Anregungen zum Umgang mit 20 typischen Berufsthemen, bei […] Mehr erfahren ...