Autoren

Bede Griffiths / Roland Ropers

Autor-Roland-Ropers-Griffiths

  • Jeder Mensch ist heilig und geistig unsterblich.

Vita:
Der englische Benediktinermönch Bede Griffiths (1906 – 1993) gehört zu den größten Mystikern und Weisen des Christentums und wurde zum bedeutenden Versöhner zwischen den Weltreligionen. Der von ihm 25 Jahre lang geführte Sat-Chit-Ananda Ashram in Südindien entwickelte sich zu einem einzigartigen interreligiösen Begegnungszentrum. Bede Griffiths war ein meisterhafter Vermittler strahlkräftiger Theophanie. Sein spirituelles Vermächtnis ist eines der wertvollsten ur-religiösen Botschaften unserer Zeit und gibt den nach dem tiefsten Lebenssinn suchenden Menschen eine überzeugende Orientierung.

Autor Roland RopersRoland Ropers Obl. O.S.B., geb. 1945, Religions- und Transformationsphilosoph, Etymosoph und Publizist, ist von Bede Griffiths autorisierter spiritueller Lehrer. Seit Jahren gibt er weltweit in Vorträgen und Kursen das geistige Erbe von Dom Bede weiter. Die diversen kontemplativen Texte aus seiner Feder in diesem Buch sind die Früchte der gemeinsamen Arbeit mit Bede Griffiths.

Bücher

Über das Buch: Eine wunderschön gestaltete Textsammlung über die Einheit der Religionen – das spirituelle Vermächtnis von Bede Griffiths, der zu den bedeutendsten Versöhnern der Weltreligionen im 20. Jh. zählt. Der Benediktinermönch Bede Griffiths […] Mehr erfahren ...